Hans ReijnenWorkshop mit Hans Reijnen

Vitamin B12-Mangel – ein für alleingeborene Zwillinge typisches Defizit?

Aus einem so frühen Trauma resultieren nicht nur psychische Thematiken, meist zeigt sich auch auf körperlicher Ebene die eine oder andere (chronische) Erkrankung.

Hans Reijnen, ein niederländischer Forscher, fand bei seiner Arbeit heraus, dass 10-20% aller Menschen einen Vit-B12-Mangel haben und dass in dieser Gruppe 40-60% alleingeborene Zwillinge sind.

Häufig haben die Betroffenen schon eine längere Leidenszeit hinter sich, da es häufig zu Fehldiagnosen kommt. Hans Reijnen wird in seinem Workshop über die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung und über die Anzeichen des Vitamindefizits referieren.

Link: www.menssana.nu