Eltern mit Kind shutterstock 264029876Sie sind Eltern geworden. Was für ein schönes Ereignis. Bei all der Liebe, die Sie für ihr Kind empfinden, gibt es vielleicht die eine oder andere Sorge oder Unsicherheit.

o Ist Ihr Baby per Kaiserschnitt, Glocke, Zange zur Welt gekommen oder hatte es eine Nabelschnur-Komplikation?
o Können Sie Ihr Baby kaum trösten, schreit es oft ohne ersichtlichen Grund und Sie können es kaum beruhigen?
o Lässt es Sie kaum los und klammert?
o Schläft es schlecht oder kann nur bei Licht einschlafen?
o Fühlen Sie sich erschöpft und manchmal hilflos?

Wir können Ihnen versichern, das ist zu Beginn der Elternschaft normal und verständlich.
Wenn sich jedoch die Besorgnis irgendwie immer wieder einschleicht oder sogar gar nicht weicht, sind Sie herzlich eingeladen, mit uns Kontakt aufzunehmen.


Schildern Sie uns Ihr Problem per Mail oder am Telefon (Britta Steinbach 0171 87 107 86 oder Petra Becker 0151 525 41 607). Wir werden dann gemeinsam schauen, welche Unterstützung Sie und Ihr Baby zu einem glücklichen und entspannten Alltag führt. Eine persönliche Begleitung kann Sie in dem bestärken, was Sie als Eltern intuitiv bereits für Ihr Kind tun und Sie in Ihrer inneren Wahrnehmung, Signalen und Handlungen klarer werden lässt.

Energieausgleich nach Absprache. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen